Unsere Basisweine sind unsere Visitenkarte. Sie bieten einen guten Einstieg in die Knauß’sche Weinwelt. Dabei haben Sie eine Auswahl an sortenreinen und klar ausgebauten Weiß-,

Rosé- oder Rotweinen. Nehmen Sie sich Zeit für den Genuss! Mit Kopf und Bauchgefühl schaffen wir Weine, die begeistern. Auch an der Basis.

Wie der Name schon verrät: Orte machen unsere Ortsweine so besonders. Sie spiegeln die Lagen einer ganzen Ortschaft. Die Erträge unserer bis zu 35 Jahre alten Reben verringern wir auf bis zu 50 l/ar.

Die Rotweine werden auf der Maische und ausschließlich mit weinbergseigenen Hefen vergoren. Danach bauen wir die Rotweine gänzlich, die Weißweine überwiegend in großen und kleinen Holzfässern aus.

Unsere bis zu 60 Jahre alten Reben wachsen auf ausgesuchten Böden. Wir pflegen die Rebstöcke intensiv und reduzieren den Ertrag mehrmals auf bis zu 30 l/ar: So erzeugen wir ausdrucksstarke Weine mit großem Lagerpotenzial bis zu

15 Jahren. Die Rotweine reifen in kleinen und großen Holzfässern. Anschließend füllen wir sie unfiltriert ab. Unsere Weißweine vergären und reifen überwiegend in großen Holzfässern.

Lemberger Gutswein

Lemberger Gutswein

Lemberger Gutswein
Lemberger Gutswein

2016 | trocken | Württemberg

Der Wein läuft in einem hellen Rubinrot in das Glas und zeigt einen leicht gedeckten Kern.
Es entströmen frische Anklänge von Kirschen und Brombeeren.
Dezente Gewürznoten wie Nelke und schwarzer Pfeffer unterlegen die attraktive Frucht.
Am Gaumen geben präsente Tannine und ein feines Säurerückgrat eine solide Struktur.
Im Auftakt offenbart sich der Eindruck von Sauerkirsche und etwas Brombeere.
Im Nachhall erscheinen reife Schlehen sowie ein feiner Eintrag von Pfeffer.
Ein noch jugendlicher Lemberger, der mit einem guten Trinkfluss ausgestattet ist und jeden Grillabend ideal
begleitet.

Empfohlene Trinktemperatur

15 °C – 16 °C

Speisenempfehlung

Wurst- und Käseplatten, gegrillter Fisch sowie zahlreiche nicht zu kräftige BBQ-Gerichte

Alter der Reben

6-30 Jahre

Boden

Gipskeuper, Bunter Mergel & Stubensandstein

Trinkreife

2017-2019

Basisrot

Rosé

Rosé

Rosé
Rosé

2016 | trocken | Württemberg
Im Glas zeigen sich ein helles Orange und eine mittlere Schlierenbildung.
In der Nase erscheinen sehr jugendliche Aromen. Im Auftakt finden sich Früchte wie Süßkirschen und Himbeeren. Dazu gesellen sich Anklänge von Marzipan und ein Hauch Hefe. Nach einiger Zeit entströmt der Duft von Orangen.
… MEHR ?????

Empfohlene Trinktemperatur

gut gekühlt bei 7 °C – 8 °C

Speisenempfehlung

Lässt sich hervorragend mit Grillgemüse sowie mit Meeresfrüchte kombinieren.

Rebsorten

50 % Spätburgunder, 25 % Lemberger, 15 % Zweigelt, 10 % Merlot

Lage

Strümpfelbach Nonnenberg, Beutelsbach Altenberg, Schnait Altenberg

Alter der Reben

6-30 Jahre

Boden

Stubensandstein, Kieselsandstein & Bunter Mergel

Trinkreife

2017-2019

BasisRosé

Weißherbst

Weißherbst

Weißherbst
Weißherbst

weißherbst

Ortsweinweiß

Weiß

Weiß

Weiß
Weiß

2016 | trocken | Württemberg

Im Glas zeigt sich ein mittleres Strohgelb. – Die weiße Cuvée verströmt einen sehr angenehmen intensiven Duft. Es dominieren florale Noten wie süßliche Baumblüten von Akazie und Holunder. Dann folgen sehr traubige und jugendliche Anklänge, die deutlich mit Muskatnuss unterlegt sind. Zum Schluss erscheinen tropische Früchte wie Maracuja und dezent Banane, im Nachhall findet sich ein Hauch weißer Pfeffer. …

Empfohlene Trinktemperatur

7 °C – 8 °C.

Speisenempfehlung

Leichte asiatische Küche, Gemüse & Salate. Auch zu Ziegenfrischkäse ein idealer Begleiter.

Rebsorten

50 % Müller Thurgau, 40 % Kerner, 10 % Riesling

Lage

Strümpfelbach Nonnenberg, Beutelsbach Altenberg, Schnait Altenberg

Alter der Reben

6-30 Jahre

Boden

Stubensandstein, Kieselsandstein & Bunter Mergel

Trinkreife

2017-2019

 

Basisweiß

Trollinger

Trollinger

Trollinger
Trollinger

trocken | Schnait | 2016 | Württemberg
verleumdet haben, denn ohne dass er etwas Böses getan hätte, wurde er eines Morgens verhaftet.
0,75 L | 13,5% VOL.

ALTER DER REBEN
7 bis 14 Jahre

VINIFIZIERUNG
Traditionelle Maischegärung, spontan mit den regionalen Hefen großer Holzfässer

BODEN
Stubensandstein, Mergel

Lagenweinrot